Castellans Folk Sommer 2014

Zum 11. Castellans Folk Sommer, der am 26. Juli 2014 über die Bühne geht, erwartet euch mal wieder ein folkiges Line-Up der Extraklasse! Unser Bookingteam hat ganze Arbeit geleistet und -wie wir meinen- ein super Programm für euch zusammengestellt ! Das Booking ist jetzt abgeschlossen und das Festival wird 2014 mit 4 Acts an den Start gehen.

Das Line-Up: The Lowland Paddies (NL), FFR Celtic Fiesta (F), The Lagan (GB). Unterstützt werden die Musiker wie in den vergangenen Jahren auch durch “MacPiet” sowie die englische Tanzgruppe “Chingford Morrismen”.

MacPiet www.macpiet.de

Mac Piet wird zur Einstimmung vor dem Festival sowie in den Umbaupausen das Publikum mit handgemachter Musik unterhalten.

MacPiet ist ein schleswig-holsteinischer Musiker, der sich voll und ganz der handgemachten Musik verschrieben hat. Der gelernte Tischler und gebürtige Rheinländer spielt seit Jahren verschiedenste Instrumente und absolviert seit mehr oder weniger 15 Jahren einen Live-Auftritt nach dem anderen. Ob nun in Deutschland oder dem europäischen Ausland – MacPiet ist für nahezu alle Gelegenheiten, Lokalitäten und Anlässe zu haben!

 The Lowland Paddies (NL)

The Lowland Paddies_Press_PhotoZum ersten Mal auf der Castellans-Bühne begrüßen wir mit den Lowland Paddies fünf junge Leute aus Holland, die ihr Herz an die traditionelle irische Musik verloren haben. Völlig unbedarft starteten sie im Jahr 2004 mit ihrer Band im Rahmen einer Schulparty und es stellte sich nach einigen Auftritten sehr schnell heraus, dass dieses Experiment Zukunft hat. So war es nicht verwunderlich, dass sich die Band schnell in Pubs und Bars aber auch auf größeren Festivals einen guten Namen erarbeitete, so dass sie in den vergangenen Jahren die Bühne mit wirklichen Koryphäen der irischen Musikszene teilen durften. Ihr Repertoire besteht größtenteils aus bekannten als auch weniger bekannten Irish-tunes & Songs. Dank der Einflüsse skandinavischer und amerikanischer Folkmusik resultiert ihre Musik in einem frischen, modernen Zugang zu traditioneller irischer Musik.

httpv://www.youtube.com/watch?v=ho9e2oBiRpg

FFR Celtic Fiesta (F)

FFR Celtic FiestaAls zweiter Act des Abends wird die Überraschungsband 2009 – FFR Celtic Fiesta aus Frankreich – die Bühne betreten: FFR Celtic Fiesta aus Belfort (Frankreich) singen auf Englisch, Spanisch und natürlich auf Französisch. Ihre Musik ist eine Mixtur von keltischer Musik, die die Zuhörer zum Singen, Tanzen und Mithüpfen verleitet… Was will man mehr? Wenn die Band auf der Bühne ist, will sie das Publikum an ihrer “CELTIC FIESTA” teilhaben lassen. Sie haben gerade ihr 4. Album veröffentlicht, das sie im Juni 2006 live auf der Bühne vor mehr als 3.000 begeisterten Fans in ihrer Heimatstadt Belfort im Osten Frankreichs aufgenommen haben.

Sie spielen in Pubs genauso gerne wie auf großen Festivals und hatten schon die Ehre, ihre Bühne mit Simple Minds, Aldebert, Mass Hysteria, The Silencers, Celtas Cortos, Matmatah und vielen mehr zu teilen. Freuen wir uns auf diese exotische Show!

httpv://www.youtube.com/watch?v=B-FHI0h2Rl0

 The Lagan (UK)

The-Lagan-Band-Photo-500-px

London Irish Celtic Folk Punk Rock Ska! (… bald auch mit deutschem Text)

The Lagan started its life like all the best ideas always do… two friends talkin’ sh!te in a pub over several pints of the black stuff. The plan was to create the worlds best ‘malfunction’ band, who would play rowdy covers at parties of people slightly more drunk than ourselves for the princely fee of a couple pints and a plate of chips.

Needless to say, nothing happened for ages. And ages.

Until one day, in a minging rehearsal room in Leatherhead, a few brave souls gathered to see what sort of unholy racket they could make. In time, more lost souls climbed aboard the good ship Lagan, all prepared to sacrifice life and liver to create a sound with its collective feet planted firmly in traditonal Irish music, punk rock, ska and a bit of whatever you fancy.

We are The Lagan, the world’s first malfunction band. We’re probably the best band on the stage, and it’s probably our round.

The Lagan’s gigs are packed with smiling, merry, sweat-n-beer-soaked attendees from every demographic. As of June 2011, we have sold out the Spice of Life in Soho; been embraced warmly by the existing London Celtic Punk scene – sharing stages with BibleCode Sundays, Neck, Smokey Bastard, and Bastards On Parade; we were selected by IN-GB to perform in their St Patrick’s Day Parade Battle of the Bands Final; and on St Patrick’s Day 2011, we headlined the infamous indie club night New Slang, a slot usually reserved for signed bands on the cusp of stardom, to a packed crowd of dancing, singing, jigging revelers.

Oo-rye! Up The Lagan!

httpv://www.youtube.com/watch?v=yIyEyKlqlhQ